design kit

Source

dpa-Connect Design Kit

Das dpa-Connect Design Kit ist eine Sammlung von Hinweisen zur Gestaltung von Anwendungen für Medien- und Kommunikationsprofis auf dem dpa-Marktplatz.

Unter Hinweisen zur Gestaltung verstehen wir Design Grundlagen, Komponenten, Module für die Darstellung von Werteinheiten und Akteuren und Interaktionsmuster.

Grundlagen

Farben, Typographie, …

Komponenten

generische Interface-Elemente, wie Eingabefelder, Buttons und Formular

Module

visuelle Gestalung für anwendungsübergreifende Wertheiten und Akteuere, wie Nutzer, Mitarbeiter, Inhalt und Tool

Interaktionsmuster

Anmelden mit dpa·ID, filtern von relevanten Inhalten, …

Zielgruppe

Je mehr Anwendungen auf die hier enthaltenden Hinweise zur Gestaltung aufbauen, desto größer ist das Marktplatzerlebnis für die Nutzer. Für sie wird es einfacher in unterschiedlichen Anwendungen auf dem Marktplatz ihre Arbeit reibungsfreier zu erledigen und wirksame Entscheidungen zu treffen.

Das Kit richtet sich an Teams, die digitale Produkt entwickeln. Es bietet für

Product Manager

Orientierung durch Beschreibung der Module, Anwendungsbeispiele und Vorlagen für Skizzen (zum Beispiel für Nutzer), die ganz konkret helfen Interface-Ideen verständlich zum Ausdruck zu bringen.

Engineers

API-Dokumentation, Code-Beispiele und Komponenten zur direkten Einbindung

Designer

Visuelle Gestaltung, Zugriff auf .sketch-Dateien und Iterationsrichtungen

Herangehensweise

Das Kit unternimmt den Versuch die Werteinheiten der dpa für Medien- und Kommunikationsprofis unterscheidbar zum Ausdruck zu bringen, um neue Beziehungen und Angebote zu ermöglichen. Wichtig dabei ist, die Werteinheiten aus Nutzerperspektive zu betrachten. Und hierbei eine Öffnung zu erlauben für die Perspektive von anderen Medien- und Kommunikationsprofis, die nicht ausschließlich journalistisch arbeiten.

Das mag für dpa-Mitarbeiter erst einmal ungewohnt sein, da dies über das journalistische Kerngeschäft der dpa und auch die Angebote der Töchter hinausweist.

Klar ist, dass dies eine Vereinfachung ist und jede konkrete Anwendung für ihren eigenen Kontext Lösungen braucht.

Es gilt immer abzuwägen zwischen Zielen und Bedürfnissen im Kontext der einzelnen Anwendung und Integrität des Gesamtsystem der dpa.

Kollaboration

Das dpa-Connect-Design-Kit ist kein Projekt, sondern ein transparenter Prozess, es ist eine Ergänzung zu Ui-Kits und OS-Design. Es ist ein Angebot, keine Vorgabe.

Das dpa-Connect Design Kit wurde in der vorliegenden Version von einem gemischten Team in einem Connect Design Sprint in einer Woche erarbeitet. In diesem ersten Schritt sollte aufgezeigt werden, wie das Kit funktioniert, gepflegt und genutzt werden kann; es ist bei weitem noch nicht vollständig.

Gewünscht ist, dass weitere Wissen einfließt und gesammelt wird.

{
  "hash": "268c6dec613f9e5cc6d32cd820f56daf5c406d22",
  "url": "",
  "parent": null,
  "children": [
    {
      "url": "Grundlagen",
      "title": "Grundlagen"
    },
    {
      "url": "Komponenten",
      "title": "Komponenten"
    },
    {
      "url": "Akteure",
      "title": "Akteure"
    },
    {
      "url": "Werteinheiten",
      "title": "Werteinheiten"
    },
    {
      "url": "Aktivitaten",
      "title": "Aktivitäten"
    },
    {
      "url": "Interaktionen",
      "title": "Interaktionen"
    },
    {
      "url": "Marketing",
      "title": "Marketing"
    },
    {
      "url": "Connect-Design-Kit",
      "title": "Connect Design Kit"
    }
  ],
  "title": "design kit",
  "description": "",
  "term": "",
  "authors": [],
  "modified": 1555490904,
  "version": "",
  "tags": [],
  "synonyms": [],
  "docs": [
    {
      "title": "README",
      "html": "<h1>dpa-Connect Design Kit</h1>\n\n<p>Das dpa-Connect Design Kit ist eine Sammlung von Hinweisen zur Gestaltung von Anwendungen für Medien- und Kommunikationsprofis auf dem dpa-Marktplatz.</p>\n\n<p>Unter Hinweisen zur Gestaltung verstehen wir Design Grundlagen, Komponenten, Module für die Darstellung von Werteinheiten und Akteuren und Interaktionsmuster.</p>\n\n<h3>Grundlagen</h3>\n\n<p><a href=\"/api/v1/tree/Grundlagen\" data-node=\"Grundlagen\">Farben</a>, <a href=\"/api/v1/tree/Grundlagen/Schriftart\" data-node=\"Grundlagen/Schriftart\">Typographie</a>, …</p>\n\n<h3>Komponenten</h3>\n\n<p>generische Interface-Elemente, wie <a href=\"/api/v1/tree/Komponenten/Formular\" data-node=\"Komponenten/Formular\">Eingabefelder</a>, <a href=\"/api/v1/tree/Komponenten/Button\" data-node=\"Komponenten/Button\">Buttons</a> und <a href=\"/api/v1/tree/Komponenten\" data-node=\"Komponenten\">Formular</a></p>\n\n<h3>Module</h3>\n\n<p>visuelle Gestalung für anwendungsübergreifende Wertheiten und Akteuere, wie <a href=\"/api/v1/tree/werteinheiten-und-akteure/nutzer\">Nutzer</a>, <a href=\"/api/v1/tree/werteinheiten-und-akteure/mitarbeiter\">Mitarbeiter</a>, <a href=\"/api/v1/tree/werteinheiten-und-akteure/inhalt\">Inhalt</a> und <a href=\"/api/v1/tree/werteinheiten-und-akteure/tool\">Tool</a></p>\n\n<h3>Interaktionsmuster</h3>\n\n<p><a href=\"/api/v1/tree/Interaktionen/Anmelden-mit-dpa-ID\" data-node=\"Interaktionen/Anmelden-mit-dpa-ID\">Anmelden mit dpa·ID</a>, <a href=\"/api/v1/tree/Interaktionen/Wiederholt-Relevantes-Finden\" data-node=\"Interaktionen/Wiederholt-Relevantes-Finden\">filtern von relevanten Inhalten</a>, …</p>\n\n<h2>Zielgruppe</h2>\n\n<p>Je mehr Anwendungen auf die hier enthaltenden Hinweise zur Gestaltung aufbauen, desto größer ist das Marktplatzerlebnis für die Nutzer. Für sie wird es einfacher in unterschiedlichen Anwendungen auf dem Marktplatz ihre Arbeit reibungsfreier zu erledigen und wirksame Entscheidungen zu treffen.</p>\n\n<p>Das Kit richtet sich an Teams, die digitale Produkt entwickeln. Es bietet für</p>\n\n<h3>Product Manager</h3>\n\n<p>Orientierung durch Beschreibung der Module, Anwendungsbeispiele und Vorlagen für Skizzen (<a href=\"/api/v1/tree/werteinheiten-und-akteure/nutzer.html#skizze\">zum Beispiel für Nutzer</a>), die ganz konkret helfen Interface-Ideen verständlich zum Ausdruck zu bringen.</p>\n\n<h3>Engineers</h3>\n\n<p>API-Dokumentation, Code-Beispiele und Komponenten zur direkten Einbindung</p>\n\n<h3>Designer</h3>\n\n<p>Visuelle Gestaltung, Zugriff auf .sketch-Dateien und Iterationsrichtungen</p>\n\n<h2>Herangehensweise</h2>\n\n<p>Das Kit unternimmt den Versuch die Werteinheiten der dpa für Medien- und Kommunikationsprofis unterscheidbar zum Ausdruck zu bringen, um neue Beziehungen und Angebote zu ermöglichen. Wichtig dabei ist, die Werteinheiten aus Nutzerperspektive zu betrachten. Und hierbei eine Öffnung zu erlauben für die Perspektive von anderen Medien- und Kommunikationsprofis, die nicht ausschließlich journalistisch arbeiten.</p>\n\n<p>Das mag für dpa-Mitarbeiter  erst  einmal ungewohnt sein,  da dies über das journalistische Kerngeschäft der dpa und auch die Angebote der Töchter hinausweist.</p>\n\n<p>Klar ist, dass dies eine Vereinfachung ist und jede konkrete Anwendung für ihren eigenen Kontext Lösungen braucht.</p>\n\n<p>Es gilt immer abzuwägen zwischen Zielen und Bedürfnissen im Kontext der einzelnen Anwendung und Integrität des Gesamtsystem der dpa.</p>\n\n<h2>Kollaboration</h2>\n\n<p>Das dpa-Connect-Design-Kit ist kein Projekt, sondern ein transparenter Prozess, es ist eine Ergänzung zu Ui-Kits und OS-Design. Es ist ein Angebot, keine Vorgabe.</p>\n\n<p>Das dpa-Connect Design Kit wurde in der vorliegenden Version von einem gemischten Team in einem Connect Design Sprint in einer Woche erarbeitet. In diesem ersten Schritt sollte aufgezeigt werden, wie das Kit funktioniert, gepflegt und genutzt werden kann; es ist bei weitem noch nicht vollständig.</p>\n\n<p>Gewünscht ist, dass weitere Wissen einfließt und gesammelt wird.</p>\n",
      "raw": "# dpa-Connect Design Kit\n\nDas dpa-Connect Design Kit ist eine Sammlung von Hinweisen zur Gestaltung von Anwendungen für Medien- und Kommunikationsprofis auf dem dpa-Marktplatz.\n\nUnter Hinweisen zur Gestaltung verstehen wir Design Grundlagen, Komponenten, Module für die Darstellung von Werteinheiten und Akteuren und Interaktionsmuster.\n\n### Grundlagen\n\n[Farben](./grundlagen/farben), [Typographie](grundlagen/schriftart), …\n\n### Komponenten\ngenerische Interface-Elemente, wie [Eingabefelder](komponenten/formular), [Buttons](komponenten/button) und [Formular](komponenten/beispiel)\n\n### Module\nvisuelle Gestalung für anwendungsübergreifende Wertheiten und Akteuere, wie [Nutzer](werteinheiten-und-akteure/nutzer), [Mitarbeiter](werteinheiten-und-akteure/mitarbeiter), [Inhalt](werteinheiten-und-akteure/inhalt) und [Tool](werteinheiten-und-akteure/tool)\n\n### Interaktionsmuster\n[Anmelden mit dpa·ID](interaktionen/anmelden-mit-dpa-id), [filtern von relevanten Inhalten](interaktionen/wiederholt-relevantes-finden), …\n\n## Zielgruppe\n\nJe mehr Anwendungen auf die hier enthaltenden Hinweise zur Gestaltung aufbauen, desto größer ist das Marktplatzerlebnis für die Nutzer. Für sie wird es einfacher in unterschiedlichen Anwendungen auf dem Marktplatz ihre Arbeit reibungsfreier zu erledigen und wirksame Entscheidungen zu treffen.\n\nDas Kit richtet sich an Teams, die digitale Produkt entwickeln. Es bietet für\n\n### Product Manager\nOrientierung durch Beschreibung der Module, Anwendungsbeispiele und Vorlagen für Skizzen ([zum Beispiel für Nutzer](werteinheiten-und-akteure/nutzer.html#skizze)), die ganz konkret helfen Interface-Ideen verständlich zum Ausdruck zu bringen.\n\n### Engineers\nAPI-Dokumentation, Code-Beispiele und Komponenten zur direkten Einbindung\n\n### Designer\nVisuelle Gestaltung, Zugriff auf .sketch-Dateien und Iterationsrichtungen\n\n## Herangehensweise\n\nDas Kit unternimmt den Versuch die Werteinheiten der dpa für Medien- und Kommunikationsprofis unterscheidbar zum Ausdruck zu bringen, um neue Beziehungen und Angebote zu ermöglichen. Wichtig dabei ist, die Werteinheiten aus Nutzerperspektive zu betrachten. Und hierbei eine Öffnung zu erlauben für die Perspektive von anderen Medien- und Kommunikationsprofis, die nicht ausschließlich journalistisch arbeiten.\n\nDas mag für dpa-Mitarbeiter  erst  einmal ungewohnt sein,  da dies über das journalistische Kerngeschäft der dpa und auch die Angebote der Töchter hinausweist.\n\nKlar ist, dass dies eine Vereinfachung ist und jede konkrete Anwendung für ihren eigenen Kontext Lösungen braucht.\n\nEs gilt immer abzuwägen zwischen Zielen und Bedürfnissen im Kontext der einzelnen Anwendung und Integrität des Gesamtsystem der dpa.\n\n## Kollaboration\n\nDas dpa-Connect-Design-Kit ist kein Projekt, sondern ein transparenter Prozess, es ist eine Ergänzung zu Ui-Kits und OS-Design. Es ist ein Angebot, keine Vorgabe.\n\nDas dpa-Connect Design Kit wurde in der vorliegenden Version von einem gemischten Team in einem Connect Design Sprint in einer Woche erarbeitet. In diesem ersten Schritt sollte aufgezeigt werden, wie das Kit funktioniert, gepflegt und genutzt werden kann; es ist bei weitem noch nicht vollständig.\n\nGewünscht ist, dass weitere Wissen einfließt und gesammelt wird.\n\n\n"
    }
  ],
  "downloads": [
    {
      "url": "Icon\r",
      "name": "Icon\r",
      "modified": 1553677432,
      "size": 0
    }
  ],
  "crumbs": [
    {
      "url": "",
      "title": "design kit"
    }
  ],
  "related": [],
  "prev": null,
  "next": {
    "url": "Grundlagen",
    "title": "Grundlagen"
  }
}
Build your own frontend